Zweigelt

Endlich mal einen probiert. Und das, obwohl ich heute überhaupt keine Lust auf Wein hatte, was mir nur erfreulich zeigt, dass es mir an Alkoholsucht fehlt. Der Naziwein roch und schmeckte unerhört rhababerkuchenig, hatte einen guten Körper und samtig und knackig zugleich. Naziwein? Kuck bei Wikipedia im Absatz Entstehung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Fakiz (Samstag, 14 Juli 2012 18:02)

    Good info bro